TuRa Damen sichern sich vorzeitigen Aufstieg in die Hamburg Liga

14.04.2018

Bereits am drittletzten Spieltag sicherte sich die 1. Damenmannschaft den sicheren Aufstieg in Hamburgs höchste Liga. Die Damen zeigten die gesamte Saison hindurch konstante und starke Leistungen. Das ist insbesondere deshalb bemerkenswert, weil TuRas Spitzenspielerin Petra Kankowski in dieser Saison pausierte und kein Spiel bestritten hat. Toll gemacht und Glückwünsche an die Stammspieler: Edina Suljkic, Helga Schröder, Susanne Schmidt und Lina Kankowski!

Nun bleibt die Frage, wie geht es weiter? Der Aufstieg ist sicher, wenn die Mannschaft diesen möchte. Die Tendenz in der Mannschaft war zuletzt zurückhaltend, da man ohne die Rückkehr von Petra oder einer anderen Verstärkung keine Chancen auf den Klassenerhalt in der Hamburg Liga sieht. Das Leistungsgefälle zwischen der 1. Landesliga und der Hamburg Liga ist deutlich. Es bleibt also abseits der Tische spannend, wie sich die Mannschaft für die kommende Saison aufstellt. Wir hoffen natürlich, dass es in der Hamburg Liga weitergeht!

Partner und mehr:

Mit freundlicher Unterstützung
SPIN College - Deine Tischtennisschule in Hamburg
Timmann Internet- und Intranetlösungen
Contra